Pressedetails

Wie geht Quartier?

 

vdw-Chef Heiner Pott (li.) und GWG-Chef Andreas Otto

Der Schlüssel für die Bewältigung vieler gesellschaftlicher Herausforderungen liegt im Quartier. Aber wie geht Quartier?

Diese Fragestellung beschäftigt die Gifhorner Wohnungsbau-Genossenschaft eG (GWG) schon seit Jahren. Denn ein wichtiger Aspekt ihres genossenschaftlichen Auftrages ist für die GWG nicht nur das Wohnen an sich, sondern „Wohnen und Leben“. Eine entscheidende Rolle spielt dabei eine gute Versorgung und ein gutes Miteinander der Menschen in den Quartieren. „In den vergangenen Jahren haben wir erhebliche Investitionen in unseren Wohnungsbestand und in das Quartiersmanagement getätigt“, so GWG-Geschäftsführer Andreas Otto.Dass ein gutes Quartiersmanagement aktuelle soziale und demografische „Verwerfungen“ vor Ort eindämmen und bestenfalls sogar verhindern kann, hat auch die Landespolitik erkannt. Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung unterstützt innovative Projekte zur Förderung der Integration und Teilhabe in Wohnquartieren. 

Im Rahmen dessen hat die Landesregierung auch die Verwirklichung eines Fachbuches gefördert, das jetzt erschienen ist. Heiner Pott, Direktor des Verbandes der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Niedersachsen und Bremen e.V. (vdw), überreichte dieses jetzt bei einem Besuch in Gifhorn GWG-Chef Andreas Otto. „Dieses Quartiersbuch gibt Einblick in das Engagement unserer Mitgliedsunternehmen und macht sichtbar, dass es bereits an vielen Orten gut funktionierende Kooperationen gibt, die für eine nachhaltige und ganzheitliche Quartiersentwicklung wichtig sind. Ein Beispiel dafür liefert der Wohnungsbestand der GWG und darüber hinaus das Neubauprojekt Lindenhof, das auch im Quartiersbuch zu finden ist“, so der vdw-Chef. Pott und Otto waren sich darüber einig, dass eine positive Quartiersentwicklung professionelles Engagement und die Beteiligung aller gesellschaftlichen Akteure braucht.

Merkzettel für Vermietungsangebote (deaktiviert)

Aktuelle Mietangebote

Hier finden Sie Angebote zu unseren Wohnungen...

Unsere Garagen, Stellplätze und Gewerberäume finden Sie unter: www.immobilienscout24.de oder www.immowelt.de

Notrufnummer (0 53 71) 98 98 - 0

Um Ihr Anliegen so unkompliziert wie möglich zu bearbeiten, haben wir für Sie ein Formular bereitgestellt.

GWG Video

Alles rund um die Gifhorner Wohnungsbau-Genossenschaft erfahren Sie in unserem Video.

 
© 2013 Gifhorner Wohnungsbau-Genossenschaft eG, Alter Postweg 36, 38518 Gifhorn, Tel. (0 53 71) 98 98 - 0, Fax (0 53 71) 98 98 - 98, gwg@gwg-gifhorn.de